Ökologische Reinigung ist ökologisches Waschen


Biologisch, ökologisch reinigen ist für uns: Kontinuierliches, umweltverträgliches Waschen!
Denn speziell im Bett, wo sich im Schlaf Körper und Geist regenerieren sollen ist Schadstoff-Freiheit und Ökologie besonders wichtig. Um die Ökologie unserer Waschverfahren kontrollieren zu können haben wir einen kleinen Teich eingerichtet. Dieser wird nach Bedarf mit dem jeweils letzten Spülwasser eines Waschvorgangs gespeist und dient so als Indikator für die Ökologie unserer Waschverfahren.
Unsere Kunden haben dadurch die Sicherheit, ökologisch einwandfreie, rückstandsfreie Textilien und Bettwaren zu erhalten.

Bettenpflege-Teich im Mai Erdkröte im Hof der Bettenpflege

Zu unserer ganz besonderen Freude hat die Natur den im Jahr 2001 angelegten Teich, der gewissermaßen als  Labor für das ökologische Qualitätsmanagement fungiert, sofort in Beschlag genommen. Seit März 2007 (in der Paarungszeit) finden sich jedes Frühjahr Erdkröten auf unserem Gelände ein.

Vierfleck-Libelle am Bettenpflege-Teich Vierflecklibelle am Bettenpflege-Teich

Nachdem dann die Kaulquappen geschlüpft sind, die Iris bereits blüht, schwirren die ersten Libellen am Teich. Vier-Fleck-Libelle auf einer Irisblühte am Bettenpflege-Teich  Rechtes Bild: Vierfleck-Libelle auf einer verblühten Iris am Teich.

Der Günsel hat sich eingefunden Krötenbabys zu Hauf am Bettenpflege-Teich

Auch der Günsel, in der traditionellen Volkmedizin und Küche bekannt, hat sich am Teich eingefunden. Rechtes Bild: Die Kaulquappen haben sich in Kröten verwandelt und zur Welterkundung den Teich verlassen. Überall wo man steht und geht findet man Krötenkinder - leider werden nur wenige davon überleben.

Blutweiderich mit Honigbiene am Bettenpflege-TeichIm Sommer finden sich vielerlei Libellen am Teich einEin Grosses Ochsenauge am Bettenpflege-Teich

Sommer am Bettenpflege-Teich.  Der Blutweiderich am Teich bietet im Sommer Hummeln, Bienen, Schmetterlingen und vielen anderen Insekten willkommenen Nahrung und Libellen den idealen Platz zur Fortpflanzung.

Ein seltener Besucher am teich ist der Schwalbenschwanz Pfauenauge-echinacea

Ein seltener Gast am Bettenpflege-Teich ist der Schwalbenschwanz. Rechtes Bild: Bis in den Herbst hinein sucht das Pfauenauge unseren Teich auf.