Naturhaar - Decken, Cashmere- oder Kaschmir - Einziehdecken

Kurzinfo:
Nur die echte Kaschmirziege liefert das besonders feine Haar und ist in Afghanistan, Persien und der Mongolei beheimatet. Die im Himalaja und Tibet lebende Kaschmirziege, die Tibetziege, liefert ein gröberes Haar. Gewonnen werden die Haare durch Auskämmen und Aufsammeln des Unterfells ab dem Frühjahr. Eine Ziege liefert pro Jahr ca. 100 Gramm brauchbares Haar.

Leichte Cashmere-Duo-Decke

Bild oben: Eine leichte Kaschmir- oder Cashmere-Einziehdecke in Duo-Ausführung nach sensiblem Waschen. Die Decke besitzt innen zwei leichte Vliese aus feinem Kaschmirhaar, die Hülle ist aus feinster Baumwolle.

Voluminöse Kaschmir-Duo-Decke

Oben eine Kaschmir-Duodecke nach professionellem Waschen. Diese voluminöse Winterdecke besteht innen aus zwei separaten Vliesen aus Cashmerehaar, die Hülle ist aus Baumwolle gefertigt